Feng Shui in Kurzform

Kraftvolles Power Feng Shui....

 

direkt vom chinesischen Kaiser Palast...

Der Ursprung dieser Feng Shui Linie führt direkt auf den Kaiserpalast zurück. Zu Beginn war die Kunst des Feng Shuis ausschließlich dem Kaiser vorbehalten. Dieses Geheimwissen wurde später aus dem kaiserlichen Hof heraus geschmuggelt und konnte so unters Volk gemischt werden.

Grundlage des „Power Feng Shuis“ ist die komplexe Arbeit mit dem Lopan, einem speziellen chinesischem Kompass, und mit den 64 Hexagrammen. Mit großer Präzision, die teilweise bis zu 0,9° Genauigkeit erreicht, können sogenannte „Assistenten“, wie z.B. Wasser, Steine, Buddha, platziert werden, um einen optimalen Energiefluss anzuregen. Diese Aktivierung von ausgewählten energetischen Akupunkturpunkten können bereits viele Probleme eines Hauses harmonisieren.

Dabei ist es sehr wichtig die Assistenten an die präzise errechnete Stelle zu platzieren. Stellen Sie sich vor ein Akupunkteur arbeitet nicht zu 100% genau und verfehlt die Meridianpunkte im Körper. Die Wirkung der Nadeln in ihrem Körper würde einfach verpuffen, da sie an der falschen Stelle angesetzt wurden. Genauso verhält es sich mit dem Platzieren von „Assistenten“.

 

Jede Himmelsrichtung birgt eine eigene Energiequalität, die für ein spezielles Thema im Leben steht.

Auf Grund unserer sehr genauen Berechnungsmethode stehen uns beinah 400 Energiequalitäten zur Verfügung, die bei der einfachen Betrachtung der 8 Himmelsrichtungen nicht berücksichtig werden könnten.

Diese Intensität und Präzision des Imperial Feng Shuis ermöglicht es, ein Konzept für Ihre Außen- und Innenräume zu erstellen, dessen starke Wirkung speziell auf Sie zugeschnitten wird.